MENÜ

  • Hochzeitsfotografie

  • Eventfotografie

  • Portraitfotografie

  • Naturfotografie

  • Reisefotografie

  • Fototechnik

© by Nils Müller

lichtbetrieb@t-online.de

0176 / 966 434 74

  • Instagram
  • Flickr Social Icon

Mona Mozafari

"Nils hat an unserer Hochzeitsfeier total schöne Bilder gemacht! Er hat auch an Sachen gedacht zu fotografieren, die wir vergessen hatten zu erwähnen, total toll..."

31 Bewertungen:

5 von 5 Sterne

"Wir fotografieren, damit wir eine Rückfahrkarte zu den Momenten haben, die sonst verloren wären."

Zitat: 

Dieses Zitat betrifft ganz besonders die Hochzeits- und Eventfotografie. Dabei geht es nicht nur um die eigene Erinnerung, sondern auch das Teilen der wunderbaren Erfahrungen mit unseren Mitmenschen. Auf dieser Seite möchte ich dir Einblicke geben, warum ich fotografiere und wer ich überhaupt bin.

Warum Fotografie?

Gegenfrage, warum nicht? Ja gut, so einfach mache ich es mir nicht. Ich war schon immer jemand der sich sehr auf den Kunstunterricht gefreut hat. Zeichnen war lange meine große Leidenschaft, genau wie Webseiten zu erstellen. Immer trieb ich meine Hobbies durch stetiges Lernen und Üben voran, sodass ich recht schnell bezahlte Aufträge erhielt und mehrere Jahre als nebenberuflicher Webdesigner tätig war. Einen entschieden Nachteil hatten diese Hobbies, ich hatte nur wenig Interaktion mit meinen Auftraggebern. Bei der Fotografie ist das völlig anders. Ich habe ein Bild im Kopf und lasse es in der Kamera entstehen, dann erhalte ich sofort Feedback durch euch und dazu brauchen wir nicht einmal sprechen. Am Ende freue ich mich über die positive Resonanz und das ist für mich eine sehr wichtige Währung.

Schluss mit knipsen!

In die ambitionierte Fotografie bin ich 2014 mit meiner ersten Vollformat-DSLR  eingestiegen. Zu der Zeit fing ich an ehrenamtlich als Fotograf zu arbeiten und Fotos von Veranstaltungen für Marketing und Social Media zu schießen. Mit steigendem Anspruch, war es 2017 soweit und ich habe erste bezahlte Aufträge von der Technischen Universität bekommen. Danach folgte eine zeitweise Anstellung als sogenannter "HiWi" im Bereich der Fotografie und Videografie. Seit 2017 bin ich auch wieder nebenberuflich selbstständig tätig, nur diesmal womit ich wirklich glücklich bin, richtig, als Fotograf. 

Doch wer bin ich?

Hallo, ich bin Nils und zur Zeit ein zarte 34 Jahre alt. Wenn ich mal nicht nebenberuflich unterwegs bin, bin ich bei meiner Familie oder bei meinem Hauptjob im Automobilbereich. Technik interessiert mich nämlich auch sehr, weswegen ich mich für die Ausbildung zum Mechatroniker entschied und später für ein Studium zum Wirtschaftsingenieur. Natürlich liegt es daher Nahe, eine Fotobox selbst zu bauen. 

Privat fotografiere ich natürlich nicht nur gerne Menschen, sondern auf Reisen darf die Kamera auch nicht fehlen. Doch am meisten hat es mir die Makrofotografie angetan. Ganz kleine, kaum wahrnehmbare Wesen zu fotografieren und ihre Welt sichtbar zu machen, finde ich unheimlich spannend. Schaue dir gerne meinen Blog an und sehe mehr von meiner Arbeit. Und wenn du einen Fotografen brauchst, hinterlasse gerne eine Nachricht. 

Euer Nils

Mehr erfahren im Blog