top of page
  • Nils

Meine aller erste Hochzeit

Ja, auch ich habe mal klein angefangen. Es war auf einer Geburtstagsfeier im Sommer 2015, als mich jemand fragte, ob ich als Fotograf für ihre Hochzeit zur Verfügung stehen könnte. Ich liebe Herausforderungen, also hab ich zugesagt! Und so fand ich mich zwei Monate später im Standesamt wieder, bereit für meine erste Hochzeitsreportage.


Das Brautpaar war super glücklich mit den Fotos. Dennoch muss ich zugeben, ich war an vielen Stellen noch unsicher. Vor allem bei der Führung vor der Kamera. Jetzt, wo ich das hier schreibe, kann ich sagen, dass ich heute vieles anders machen würde - besonders bei der Bearbeitung und den Posen für das Brautpaar.


Ich wollte danach auf jeden Fall weiter Hochzeiten fotografieren, weil ich das tolle Feedback des Brautpaars und das Gefühl, einen besonderen Moment für die Ewigkeit festgehalten zu haben, einfach liebte.


Viele liebe Grüße an Anette und Burkhard für das Vertrauen und die Erlaubnis ein paar Fotos veröffentlichen zu dürfen. Ohne euch wäre ich heute nicht "lichtbetrieb.de"!


Viele Grüße!



Comments


bottom of page